Hygienevorschriften der Tanzschule Berger

Das Land Niedersachsen hat mit der Verordnung von 30.5.2021 die Grundlage dafür geschaffen,

dass die Tanzschule unter Berücksichtigung und Einhaltung von Abstands und Verhaltensregeln, sowie Hygieneregeln, wieder öffnen kann.

Lasst uns bitte gemeinsam mit wachen Augen agieren und dafür sorgen, dass wir die Regelungen gemeinsam einhalten. Es wäre schlimm und nicht

auszudenken, dass wir durch Nichteinhaltung wieder in einen Lockdown fallen. Aktuell sieht es danach aus, dass es im laufe der Zeit weitere Lockerungen geben wird, welche wir natürlich an euch weitergeben werden.

Dennoch gelten aktuell folgende Regelungen, um euch ein sicheres Tanzerlebnis zu ermöglichen:

Diese Hygienevorschriften gelten ab sofort.

- Bitte den Mindestabstand von 2 m auch beim Tanzen immer einhalten

- Bitte Begrüßungen mit Umarmung, Händeschütteln oder Küsschen geben unterlassen.

- Vor und nach der Tanzstunde darf es zu keiner Gruppenbildung kommen.

- Die Solotänzer kommen bitte schon umgezogen zum Unterricht.

- Eltern dürfen wieder in die Tanzschule und bei ihren Kindern zuschauen. Bitte 2 G plus Regel einhalten und ein Formular beim Check in zur lückenlosen Nachverfolgung bei einer Infektion. Diese Formulare werden jeweils nach 4 Wochen vernichtet.

- Bei den Paar/Ehepaar Kursen sollte ein Mindestabstand von 2 m eingehalten werden, auch hier gilt ab sofort die " 2 G plus" Regel.

- Wer sich krank fühlt bleibt wegen der Ansteckungsgefahr zu Hause

- Die Sitzbereiche sind wieder geöffnet

- Nach Nießen, Naseputzen oder Toilettengang muss eine gründliche Handhygiene erfolgen.

- Seife, sowie einmal-Handtücher und Desinfektion Stationen sind in der Tanzschule vorhanden.

- Sollten mehrere Kurse hintereinander stattfinden wird neben dem Haupteingang ein weiterer Ausgang geöffnet, die Trainer geben euch hierfür weitere Anweisungen.

- Toiletten dürfen nur einzeln besucht werden, auch hier bitte vor den Toiletten den Mindestabstand wahren.

- Alle Tänzer müssen sich einchecken.

- Am aller wichtigsten ist immer Abstand zu halten und auf Händewaschen oder Händedesinfektion achten.

- Beim betreten und verlassen der Tanzschule, sowie beim Toilettengang besteht Maskenpflicht.

Wenn wir alle auf diese Regeln achten, schaffen wir es auch in der Corana Zeit Spaß beim Tanzen zu haben.

Wir haben an einer Hygieneschulung erfolgreich teilgenommen und haben die Tanzschule dementsprechend umgestaltet.

Wir haben jeweils einen Ein-und einen Ausgang. An beiden sind Hygienespender zum Desinfizieren der Hände für sie angebracht.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.